bsag_logo

BSAG

Am 26. und 27. Januar 2016 führten wir wieder mit 11 Mitarbeiter_innen der BSAG eine Fortbildung zum Thema Abbau von Unsicherheiten im Umgang mit Menschen mit auffälligem Verhalten durch. Zwei Tage lang befassten sich die angehenden Kontrolleur_innen und Busfahrer_innen mit dem Thema psychische Erkrankungen und setzen sich anhand von Rollenspielen und Gruppenübungen mit dem Thema in Bezug auf ihren Arbeitsalltag auseinander…

weiterlesen
Fotos Kochgruppe

Inklusive Kochen

Acht TeilnehmerInnen und zwei Kochgruppenleiter kochen regelmäßig interessante Gerichte. Das Alter der Teilnehmer ist von 33 Jahre bis über 70 Jahre. Zumeist werden die Lieblingsgerichte der TeilnehmerInnen gekocht. Dazu verwenden sie nur frische Zutaten, also keine Tüten und keine Dosen. Vom Schweinebraten über Königsberger Klopse und Labskaus bis zur Erbsensuppe sind viele deutsche Gerichte vertreten.…

weiterlesen
Foto Teilhabesalon

Teilhabesalon

Am 17. September 2015 hat der erste Teilhabe-Salon für Menschen mit und ohne seelische Erschütterungen im Gustav-Heinemann-Bürgerhaus stattgefunden. Das Treffen war von einer offenen und zugewandten Gesprächsatmosphäre geprägt. Die Teilnehmenden haben sich ein wenig kennengelernt und erste Überlegungen angestellt, was sie zusammen auf die Beine stellen können und wollen. Für den 19. November wurde bereits…

weiterlesen
20150611_140127_resized

Büchertauschbörse eröffnet

Am 11. Juni 2015 eröffnete die Büchertauschbörse im Café Klatsch. Alle Menschen, die nicht jedes Buch kaufen wollen, sondern auch Lust haben, zu tauschen, sind eingeladen montags von 11.00 – 13.00 Uhr und donnerstags von 14.00 – 16.00 Uhr im Cafe Klatsch in der Helgolander Straße 73 in Bremen-Walle zu stöbern. Denn – Bücher sind…

weiterlesen
Foto Nachbarschaftskaffeetrinken

Kaffee und Kuchen mit der Nachbarschaft

Unser neuer Standort, direkt dort, wo die Menschen wohnen, macht es uns möglich, Nachbarschaftskontakte aufzubauen. So haben wir zusammen mit Komsu – Bunte Berse e.V. am 20. August zum gemeinschaftlichen Kaffeetrinken und Kuchenessen eingeladen. Ca. 20 Nachbarinnen und Nachbarn mit und ohne Beeinträchtigungen trafen sich in unserem Seminarraum. In netter Atmosphäre konnten wir uns gegenseitig…

weiterlesen
Foto Umzug

Wir sind umgezogen

Zum 1. Juli 2015 sind wir in neue helle barrierefreie Räumlichkeiten in die Bunte Berse gezogen – direkt in die Nachbarschaft unseres Kooperationspartners Komsu – Bunte Berse e.V. Sie finden uns jetzt in der Gröpelinger Heerstrasse 246 a. Dort hat die WaBeQ, ein Qualifizierungs- und Beschäftigungsträger aus Walle Wohn- und Gewerberaum gebaut. Zusammen mit F.O.K.U.S.,…

weiterlesen
Kristin Blank-1240

TanzTheater in der Schaulust

Am 23.07.15 führten 16 Tänzerinnen und Tänzer das TanzTheaterstück Winterblumen15 auf. Seit Februar 2015 probten im Rahmen unserer inklusiven Stadtteilarbeit ca. 20 Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam. Das, was in der Gesellschaft häufig als Andersartig empfunden wird, bekam hier einen neuen Blickwinkel und einen besonderen Glanz. Die Unterschiedlichkeit jedes Einzelnen ergibt das besondere Ganze. Die…

weiterlesen
IMG_2466

Zwiesprache Lyrik

Die Autoren Holger Dettmer, Dagmar Herrmann, Friderun Thompson, Petra Rumpffeld, Dierk Schmitz und Thorsten Wiese haben ihre eigenen lyrischen Text gelesen.  Diese Veranstaltung fand im Walle Center, in der ehem. Bücherei Bacheratz am Do, 19.03.2015 statt. Im Anschluss an die Lesung wurde ein Quiz mit Fragen rund um psychische Erkrankung durchgeführt. Fragen wie diese: Was…

weiterlesen
IMG_96102

Stadtteilbewohner-Schulung

Am vergangenen Mittwoch, den 18.03.2015, haben wir eine Informationsveranstaltung mit dem Titel: Das Leben wär nur halb so nett, wenn keiner einen Vogel hätt!  für alle StadtteilbewohnerInnen und weitere Interessierte angeboten. Im ersten Teil wurde über einzelne psychische Krankheitsbilder aufgeklärt und nach der Pause haben dann jeweils vier Erfahrene über ihren Lebens- und Genesungsweg mit…

weiterlesen