Foolish Learning

EU Projekt „Foolish Learning: sport, culture, music to learn beyond mental illnesses“

Dieses Projekt ist eine GRUNDTVIG Lernpartnerschaft im Rahmen eines EU-Programms für lebenslanges Lernen. Mit der Teilnahme an diesem Projekt bietet sich die Möglichkeit, uns mit unseren europäischen Partnern aus Prato/Italien, Perpignan/Frankreich und Andalusien/Spanien auszutauschen. Jeder Partner organisiert Treffen mit Sportveranstaltungen, Besichtigungen und Kulturevents. Das Treffen in Bremen hat vom 6. – 9.Mai 2014 stattgefunden. Ein Höhepunkt war der 6. Bremer River Cup, der auf den Dienstag fiel. Dieses ist ein internationales Fußballspiel, welches die Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V. regelmäßig organisiert. Zudem konnten sich die ausländischen PartnerInnen und auch Interessierte aus Bremen im Stadtteil Walle verschiedene Einrichtungen zum Thema seelische Gesundheit und Versorgungsstrukturen in Walle anschauen und sich informieren. Teilnahmemöglichkeiten an Freizeitangeboten der Initiative…e.V., so wie das Kennenlernen anderer Freizeitangebote und Schnupperkurse beim Kooperationspartner Sportgarten e.V. in der Pauliner Marsch waren gegeben.

Auch hat ein Workshop zum Thema Psychiatrie Erfahrenen in Aktion statt gefunden und es haben sich F.O.K.U.S., EX-IN, EXPA, IRRTURM, Inklusionsprojekt „Türen öffnen“ vorgestellt.

Dieses Projekt richtet sich besonders an TeilnehmerInnen, die selber von psychischer Erkrankung, geistiger Behinderung oder Suchtproblemen betroffen sind oder waren und die daran interessiert sind, Versorgungsstrukturen in anderen europäischen Ländern kennen zu lernen und mit aufzubauen.

Die Laufzeit des Projektes war vom 1. Januar 2013 bis zum 30. Juni 2014.